Seit der Beschlagnahmung unserer Hunde, wurden wir in unregelmäßigen Abständen von einem Fahrzeugführer beobachtet, verfolgt, auflauert, sogar vor und in Einkaufsläden.

Immer wieder wurde besagtes Fahrzeug /grüner Ford Fiesta / PL  gesichtet, bis wir ein Foto vom Kennzeichen machen konnten. Wir haben es extra mit Blitz fotografiert, damit der Fahrzeughalter es auf jeden Fall sehen konnte.

Dieser kam dann sofort mit quietschenden Reifen auf unser Haus zugefahren, stieg aus und filmte bzw. fotografierte unser Haus mit Grundstück.

Ich erkannte besagten Herren sofort, es ist ein Tierheimmitarbeiter vom Tierheim Plauen C. W.

Er war sichtlich aggressiv, stieg dann wieder ins Fahrzeug, hielt nochmals vor unserem Eingangstor an, ließ das Fenster herunter und sprach zu uns:

„Geht mal weniger Kartoffelsalat und Würstchen im Kaufland kaufen, ihr seid eh fett genug“,

dann fuhr er wieder mit quietschenden Rädern davon.

Wir haben eine Anzeige wegen Stalking / Nachstellung gestellt,  vom 02.08.2021 /PD Zwickau/PRev Plauen/SD/Dienstgruppen Freiheitsstraße 2, 08523 Plauen.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

error: Content is protected !!